Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/supermum

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Endlich zuhause

Endlich zuhause angekommen, freute ich mich auf eine gemütliche Zweisamkeit, bzw mit meinem Mann auf Dreisamkeit. Doch die Rechnung hatte ich ohne die ganzen Babybesuche und somit auch ohne Tätschelattacken gemacht.... Alle wollen nur eins! Und zwar ans Baby ran! Am schlimmsten waren in meinem Fall die frisch gebackenen Großeltern. Ich hatte zu beiden Seiten entweder ein distanziertes oder angespannte Verhältnis. Die mutierten einfach nur zu überfürsorglichen Grapsch-Monster! Meine Lieblingssprüche waren zu dieser Zeit: "Oh da ist ja unser Enkelchen!" und "Wo ist denn Omas/Opas Schatz?" Sie taten einfach so, als hätte ich das Baby für sie bekommen... Also diesen 16 Stunden Mord, den ich irgendwie überlebt habe.... nur für die Großeltern? Bis ich dann heraus gefunden hatte, dass sich keiner ans Baby traut, wenn es in einem Tragetuch eng an die Mutter gebunden ist. Da grapscht und tätschelt keiner mehr! Also sah man mich fortan immer mit Baby im Tragetuch. Ein Hoch auf das Tragetuch!
6.5.13 13:42
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung